Seit einigen Wochen läuft auf dem WDR in der Nacht von Sonntag auf Montag um 0 Uhr eine Sendung mit dem vielversprechenden Namen "Poetry Slam"..
Moderiert von Joerg Thadeusz präsentieren pro Sendung je 6 Slammer 3 Minuten ihrer Kreationen. Teils ernst, teil traurig, teils lustig, teils zum Brüllen.. ;)

Viele Folgen wird es nicht mehr geben, aber im nächsten Jahr geht's weiter - scheint also ein Erfolg gewesen zu sein.. :)
Ein Slammer der für mich sehr aus der Masse hervorstach ist Gabriel Vetter aus Schaffhausen in der Schweiz.. Seinen Beitrag gibt es sogar bei YouTube in relativ guter Qualität:



Wer mehr davon sehen will, sollte mal auf der PoetrySlam-Homepage vorbeischauen - da gibt es ein Video-Archiv aller (?) bisherigen Slammer...

5000 Characters left