Schon seit vielen Jahren betreibe ich mit Begeisterung eine Wetterstation in unserem Garten: Eine LaCrosse WS-2300, die es für wenig Geld an vielen Stellen im Internet zu kaufen gibt und die mit allen wichtigen Außensensoren kommt. Einziges Manko ist ihr Alter und die damit einhergehenden Eigenheiten. So hat sie zum Beispiel nur eine RS232-Schnittstelle zur Verbindung mit einem Computer.

Das letzte Jahr über habe ich fleißig jede Stunde ein Webcam-Bild gespeichert, um an Neujahr einen 1-Jahres Zeitraffer daraus basteln zu können.

Wir haben uns ein tolles Spielzeug geholt: Eine Funk-Wetterstation mit PC-Link..! Mit Hilfe diverser OpenSource-Software und einem kleinen bisschen code von mir, habe ich nun eine persoenliche Wetterstation im Netz..! 8)
Wenn Du das genau so spannend findest, wie ich, kannst Du Dir das Ergebnis hier ansehen:

http://stimpyrama.org/weather